Beatw@lkers Page – Hello@my Blog

WordPress.com weblog by Chris

Hört, hört: Neues aus dem Plattenladen

Hinterlasse einen Kommentar

http://www.freedigitalphotos.netBei den folgenden Scheiben greife ich vielleicht zu: 2Raumwohnung, Arctic Monkeys und Virginia Jetzt! Meine Meinung:

    * 2Raumwohnung – Lasso

Mit dem Berliner Duo ist das ja immer so eine Sache: Einerseits charmante Pop-/Elctro-Songs mit der richtigen Mischung aus Eingängigkeit und Emotion, andererseits dann wieder stumpfe Dance-Tracks und oberkitschiges Gefühlskino. Hart an der Grenze zum Eträglichen bisweilen, aber ich geb dem neuen Album auf jeden Fall ’ne Chance. Auf "Lasso" scheinen sie sich – den ersten Songs nach zu urteilen – jedenfalls bisschen mehr Mühe bei den Kompositionen gegeben zu haben. Nach dem schwachen Vorgänger "36 Grad" also ein gutes Zeichn. Der Remix von Paul Kalkbrenner zu "Wir werden sehen" ist außerdem allererste Sahne!

    * Arctic Monkeys – Humbug

Das schnellst verkaufte Debütalbum der britischen Musikgeschichte und danach ein unausgegorener Nachfolger. Don’t believe the Hype, wie man so schön sagt! Obwohl "I bet you look good on the dancefloor" natürlich schon ein Brett war. Mit dem neuen Album könnten sie aber doch noch in meiner Gunst steigen. Die erste Single "Crying Lightning" atmet ganz viel Josh Homme und Wüstenstaub, ist aber trotzdem so ein melodischer Flo, der nicht mehr aus dem Ohr gehen will. Die restlichen Songs, die ich bis jetzt gehört habe, scheinen ähnlich stark zu sein. Mal gucken…

    * Virginia Jetzt! – Blühende Landschaften

Auch im Fall dieser Berliner Truppe gilt: Immer hart an der Grenze zum Kitsch! Verspielter Deutsch-Indiepop, der von Album zu Album immer ruhiger wird und gerade bei "Blühende Landschaften" etwas zu oft in Schlager-Gefilde abdriftet. Demgegenüber stehen die gefühlvolle Texte: Sehnsucht in Worte kleiden und in ein melodiöses Pop-Kleid verpacken gehört definitiv zu den Stärken von Vierginia Jetzt! Wattebausch ahoi! Genau wie beim letzten Album "Land unter" wird auch dieses Mal wieder eine locker-flockige Single vorausgeschickt – in diesem Fall der hübsche Ohrwurm "Dieses Ende wird ein Anfang sein". Cooles Video btw.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s