Beatw@lkers Page – Hello@my Blog

WordPress.com weblog by Chris

Goodnight 2010, welcome 2011…

Hinterlasse einen Kommentar

Hab ja schon lange nichts mehr auf dem Blog gepostet. Der Grund ist natürlich der Gleiche, warum hier auch sonst nicht viel passiert: zu wenig Zeit! Das ist leider das Schicksal von Leuten, die in 40h-Jobs arbeiten. Die ersten Januartage waren noch recht gemütlich, aber dann zog der Arbeitsumfang wieder gewaltig an – schließlich galt es in meiner Agentur, die didacta für zwei unserer Kunden vorzubereiten.

Davor stand noch ein rauschender Jahresabschluss im Form der Silvesterfeier 2010 an. Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben wir’s dieses Mal tatsächlich geschafft, bei zwei privaten Partys vorbei zu kommen – und trotzdem rechtzeitig das Feuerwerk um Mitternacht zu erleben. Danach ging’s auf die “Hüttenzauber-Party” des Radiosenders Charivari 95,5 – und seitdem weiß ich auch, warum man an Silvester lieber privat im Kreise seiner Freunde feiern sollte: Zu teuer, zu viele Menschen und leider auch nur durchschnittliche Musik. Die DJs waren ziemlich mies, da hatte ich mir echt mehr erwartet. Letztlich hat der Abend aber doch Spaß gemacht und ich hatte am nächsten Morgen komischerweise nicht mal ‘nen Kater. Wenn das kein gutes Vorzeichen für 2011 ist Zwinkerndes Smiley 

Mittlerweile ist es wieder etwas ruhiger im Büro und ich hab bereits den nächsten Urlaub gebucht! Am 26.3. geht es für eine Woche mit Freundin nach Barcelona in die spanische Frühlingssonne. Natürlich hatte ich geplant, bei der Gelegenheit meinen alten Freund Javi in Madrid zu besuchen, aber daraus wird nun leider doch nix. Na ja, aber ich freu mich auch so schon riesig…

PS: Another update coming soon…hope so

PS 2: Added a new link to Blogroll (Javis Blog)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s