Beatw@lkers Page – Hello@my Blog

WordPress.com weblog by Chris


Hinterlasse einen Kommentar

Hört, hört: Neues aus dem Plattenladen

photo_457_20080903Es ist höchste Zeit mal wieder, ein paar neue Alben unter die Lupe zu nehmen. Gerade jetzt, wo sich nach den schweinekalten Ostertagen endlich der Frühling zeigt, habe ich richtig Lust auf frische Mucke! Auf meinem Plattenteller dreht sich derzeit das frisch veröffentlichte Album des schwedischen Pop-Darlings Amanda Jenssen und die aktuelle Scheibe von den Ex-Garagenpunks Yeah Yeah Yeahs. Auch den neuen Output von Ex-Gangster und Neu-Rastafari Snoop Dogg, pardon Snoop Lion, nehme ich unter die Lupe.

Weiterlesen

Advertisements


3 Kommentare

Save the Dates!

im with youIch freu mich! Nicht nur, weil ich bald Urlaub habe, sondern weil Ende August / Anfang September spannende Releases in Sachen Musik und Games anstehen. Los geht´s am 26. August, wenn die Red Hot Chili Peppers ihre neue Scheibe “I´m with you” veröffentlichen. Glaubt man dem entspannt klingenden Album-Vorboten werden die Peppers ihrem seit “Californication” eingeschlagenen Weg treu bleiben. Das ist dann zwar nicht mehr so knackig, funky und fresh wie zu “Blood Sugar Sex Magik”-Zeiten, aber mir zumindest haben die letzten Alben sehr gut gefallen. Und auch “The Adventures of Rain Dance Maggie” bleibt bei mir hängen, auch wenn mich der Songtitel irgendwie an einen schlechten Porno erinnert. Was zudem mein Adventure-Herz höher schlagen lässt…

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hört, hört: Neues aus dem Plattenladen

photo_457_20080903In den letzten Wochen gab es doch eine Menge interessanter Releases – meine “To check out”-Liste ist jedenfalls zwei Seiten lang Zwinkerndes Smiley Die neue Scheibe der Arctic Monkeys konnte ich mir schon zu Gemüte führen. Und auch in das aktuelle Album von Heather Nova habe ich reingehört. Meine Meinung…

 

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten mit den Killers

killers Schön, wenn an Weihnachten bestimmte Traditionen gepflegt werden. Wie jedes Jahr hat z.B. die BILD-Zeitung in ihrer Weihnachtsausgabe 2010 nur gute Nachrichten auf der Titelseite. Dass 2011 ein tolles Jahr für Arbeitnehmer wird, war an erster Stelle zu lesen. Danach sind der Redaktion aber offenbar die relevanten positiven Nachrichten ausgegangen, denn dass Hollywood-Beau George Clooney sich nun endlich vermählt, dürfte dem Gros der Bevölkerung wohl herzlich am Hintern vorbeigehen egal sein. Ich hätte ohnehin damit gerechnet, dass die BILD einen erneuten Afghanistan-Besuch des zu Guttenberg-Traumpaares für 2011 als “gutte” Nachricht publiziert. Wenn man sich schließlich so penetrant und überheblich positioniert, wie es die Zeitung in der Causa Guttenberg zuletzt getan hat, muss man den eingeschlagenen Kurs doch forcieren. Aber dies nur als Randnotiz, den eigentlich will ich von einer Tradition im musikalischen Kontext berichten: Eine neue Weihnachtssingle der Pop-Ästheten The Killers, die erneut einen guten Zweck verfolgt.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hört, hört: Neues aus dem Plattenladen

photo_457_20080903Es hat zwar ein paar Durchläufe gedauert, aber mittlerweile hat das neue Kings of Leon-Album doch nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen. Das Gleiche hatte ich mir auch von der gerade veröffentlichten Greatest Hits-CD der charmanten Nelly Furtado erwartet. Die beiden Releases im Check…

 

Weiterlesen