Beatw@lkers Page – Hello@my Blog

WordPress.com weblog by Chris


Hinterlasse einen Kommentar

Singin’ in the Rain…Kurztrip nach Italien

IMG_0260Anfang Juni packten wir unsere Gummistiefel Koffer und machten uns auf zu einem Kurztrip nach Italien. In der Hoffnung auf ein bisschen Sommer, Sonne und Sandstrand. Bibione lautete das Ziel, ein “klassischer” Ferienort für sonnenhungrige Touristen direkt am Mittelmeer. In Deutschland schüttete es seit Wochen aus Kübeln und der Himmel sah aus, als wären sämtliche Regenwolken der letzten 10 Jahre zu einer riesigen, grauen Dunstglocke verschmolzen, die unaufhörlich Wasser ausschwitzte. Nix wie weg und ab nach “Bella Italia” war unser optimistischer Gedanke, als wir losfuhren. Laut der Wettervorhersage sollten uns trockene zumindest mildere Tage erwarten…

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg reloaded oder: Einmal Airport hin und zurück

Flughafen_HHÜber meine besondere Beziehung zu Hamburg habe ich ja an anderer Stelle bereits ausführlich geschrieben. Anfang Dezember war ich für drei Tage erneut in der Hansestadt bzw. in der Nähe. Diesmal war ich bei Verwandten zu Besuch, die allerdings von Hamburg eine eineinhalbstündige Autofahrt entfernt in Plön wohnen. Schön, dachte ich mir. Ich bin ja das ganze Wochenende hier, da wird sich am Sonntag noch die Gelegenheit ergeben, ein bisschen durch die City zu bummeln – schließlich muss ich Abends eh zum Flughafen und zurück nach München. Aber nix da! Wir hatten volles Programm, schauten uns Plön und Lübeck an – was auch spannend war – und dann war´s plötzlich schon Sonntagnachmittag. Von Hamburg habe ich also diesmal keine sehens- und berichtenswerte im Blog verwertbare Eindrücke mitnehmen können, es sei denn man bezeichnet den Flughafen als Sehenswürdigkeit Zwinkerndes Smiley Aber immerhin – ein stimmungsvolles Foto von der untergehenden Sonne am Hamburg Airport ist mir gelungen!


Hinterlasse einen Kommentar

Auf zur EM!

fb_em2Seit Freitag läuft die Fußball-EM in Polen und der Ukraine. Viel war im Vorfeld darüber geschrieben worden und das größtenteils doch eher negativ, wie man hier oder hier nachlesen kann. Nachdem ich mich bis zum Auftaktspiel der Deutschen Nationalmannschaft (1:0!) wenig für das Turnier interessiert habe, ist nun sowas wie EM-Stimmung aufgekommen. Von daher mal sehen, was das Turnier – und unsere Jungs natürlich – noch zu bieten haben. Ich unterstütze unser DFB-Team jedenfalls Zwinkerndes Smiley Und das auch noch live im Stadion…

 

Weiterlesen


3 Kommentare

Spanien 2011: Wenn der Fuß nicht schmerzt, ist es nicht Barcelona!

Kartenbild

Laufen, laufen, immer wieder und immer weiter. Ich kann mich nicht erinnern, das ich jemals einen Städtetrip gemacht habe, bei dem ich soviel zu Fuß unterwegs war wie in den sechs Tagen Barcelona. Gefühlte 1000 Km bin ich gelatscht. Und natürlich gab es immer noch eine weitere Sehenswürdigkeit in dieser Stadt, die einen Besuch wert gewesen wäre. Aber alles kann man halt einfach nicht besichtigen. Ein kurzer Reisebericht nach knapp einer Woche in der katalanischen Metropole…

Weiterlesen


2 Kommentare

Vamos a Barcelona!

In einer Woche geht’s schon los: Ich habe Urlaub und fliege für ‘ne Woche nach Barcelona! Eigentlich wollte ich ja nach meinem Kurztrip nach Malaga 2010 nicht so schnell wieder in Richtung Spanien düsen, aber nun ja – der Winter war hart und bis hier der Frühling einzieht, dauert’s noch ein paar Wochen. Sonne tanken geht um die Jahreszeit auf der iberischen Halbinsel eben immer noch am besten. Daher freue ich mich auf ein paar schöne Tage in der katalanischen Gaudi-Metropole. Die ursprünglich geplanten Reiseziele Stockholm bzw. Wien müssen dann eben noch ein bisschen auf meinen Besuch warten Zwinkerndes Smiley

Im Moment weiß ich noch nicht, was wir uns alles anschauen wollen. Ich war das letzte Mal vor 10 Jahren in Barcelona und hab die “Must see”-Orte gar nicht mehr so im Kopf . Nun ja, die Sagrada Familia steht noch und das Camp Nou auch noch, das weiß ich…von daher kann man diese beiden Ziele auf jeden Fall ansteuern :=) Als Einstiegslektüre bzw. zur Einstimmung habe ich mich dann auch noch auf YouTube umgeguckt…

 


Hinterlasse einen Kommentar

Goodnight 2010, welcome 2011…

Hab ja schon lange nichts mehr auf dem Blog gepostet. Der Grund ist natürlich der Gleiche, warum hier auch sonst nicht viel passiert: zu wenig Zeit! Das ist leider das Schicksal von Leuten, die in 40h-Jobs arbeiten. Die ersten Januartage waren noch recht gemütlich, aber dann zog der Arbeitsumfang wieder gewaltig an – schließlich galt es in meiner Agentur, die didacta für zwei unserer Kunden vorzubereiten.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Kurzurlaub nach Malaga – Impressionen aus Andalusien

1- boardingIch war im Urlaub – endlich 🙂 Letzte Woche bin ich zusammen mit ‘nem Kumpel für fünf Tage nach Südspanien aufgebrochen, genauer gesagt nach Malaga, Andalusien. Los ging’s mit AirBerlin in München mit einem kurzem Zwischenstopp in Palma de Mallorca. Hier stiegen wir dann in eine Maschine von “NIKI”, der österreichischen Partnerfluggesellschaft von AirBerlin, um nach Malaga weiter transferiert zu werden.

Weiterlesen